Portal: Macau

Aus Status Pontificius
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Principado de Macau (amtliche Langform; auch Principado dos Vales de Macau) ist ein Königreich resp. Fürstentum wo der Papst Ko-Fürst/König ist und wo Kirche und Staat von der gleichen Familie "Da Costa" regiert werden.

Principado dos Vales de Macau
Fürstentum Macau
150px 150px
(Wappen der Staatsflage) (Wappen der Königlichen Familie von Macau)
Amtssprache Macauisch
Hauptstadt Macau City
Staatsform Dyarchie-Monarchie
Staatsoberhaupt

Kofürsten


Papst Felix V.
seit dem 3. Februar 2017


Sua Majestade Fidelíssima Dom Carlos I de Macau da Costa
seit dem 1. August 1987

Kanzler & Primas
Ministerpräsident
S. KH. Arquiminio da Costa
 seit dem 9. April 1978
Fläche 7608,32 km²
Einwohnerzahl 98'909
Bevölkerungsdichte 13 Einwohner pro km²
Gründung 1278 n. chr.
Währung Macauischer Diner
Nationalhymne El Gran Carlemany
Nationalfeiertag 8. September (Staatsgründung)
Telefonvorwahl +
Kfz-Kennzeichen PVM
Website
Forum [1]
[[ ]]


Liste der Könige von Macau & Päpste von Rom[Bearbeiten]

D. Afonso I, erster König von Macau
D. Sancho I
D. Afonso II
D. Sancho II,
D. Afonso III,
D. Dinis,
D. Afonso IV,
D. Pedro I,
D. Fernando I,
D. João I
D. Duarte
D. Afonso V
D. João II
D. Manuel I
D. João III
D. Sebastião
D. Henrique
D. António
Filipe I
Filipe II
Filipe III
D. João IV
D. Afonso VI
D. Pedro II
D. João V
D. José I
D. Maria I
D. Pedro III
D. João VI
D. Pedro IV
D. Maria II, letzte Queen
D. Miguel I
D. Fernando II
D. Pedro V,
D. Luís I
D. Manuel II
D. Carlos I