Kirchenregion New Cocos Islands

Aus Status Pontificius
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Östlich von Jadaria gelegenes Archipelum, nahe Victorien mit den Sentinel Inseln die, die Hauptinsel New Cocos umgeben, formen zusammen die Kirchenprovinz das östliche Archipelum. Diese gehören alle zum zur Kirchenregion New Cocos Islands, das wiederum zur Primatei von Christchurch gehört und den Primas von Christuchurch als Kirchenoberhaupt hat, der von einem Vize-Primas in der Kirchenregion vertreten wird. Papst Felix V. errichtete noch am 8 August 2017 die Bischofskonferenz der Östlichen Archipelum mit einer eigenen Struktur, wenngleich dem Primas von Christchurch als dessen Kirchenoberhaupt noch untergeben.

Kirchenoberhaupt & Primas von Christchurch: Seine Eminenz Petrus Kardinal Newman
Vize-Primas von des östlichen Archipelum: Seine Eminenz William Kardinal Levada
2. Vize-Primas des östlichen Archipelum: Seine Exzellenz Erzbischof Baptist Rosner

Bischofskonferenz des Östlichen Archipelum[Bearbeiten]

Präsident der Bischofskonferenz des östlichen Archipelum: Seine Eminenz William Kardinal Levada
Vize-Präsident der Bischofskonferenz des östlichen Archipelum: Seine Exzellenz Seine Exzellenz Erzbischof Baptist Rosner


Kirchenprovinz des Östlichen Archipelum[Bearbeiten]

Diözese Diözesanbischof Generalvikar Weihbischof Kathedrale
Erzdiözese Holy Christ of Invercargill (Metropolitensitz) William Kardinal Levada Erzbischof Baptist Rosner Metropolitan-Cathedral of St. Stephen
Diözese Sale Bischof Francis Lyons St Christopher’s Cathedral
Diözese Goulburn Bischof James Corbett Cathedral of St Peter and St Paul
Diözese Wilcannia Bischof Patrick Phelan St Mary’s Cathedral
Diözese Forbes Bischof Francis Fox Sacred Heart Cathedral
Diözese Armidale Bischof Benedict Coleridge Bischof George Pell St Mary and St Joseph’s Cathedral
Diozöse Saint Jacobus Erzbischof-Bischof Nikolaus Lenhof
Apostolische Vikariat Saint Mary
Apostolische Administration Kokabura
Apostolische Administration Indian Falls
Apostolische Präfektur Queen of Peace