Codex Iuris Canonici

Aus Status Pontificius
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Codex Iuris Canonici CIC, lateinisch für Kodex des kanonischen Rechtes ist das Gesetzbuch des Kirchenrechts der römisch-katholischen Kirche. Die aktuelle Fassung ist der von Papst Markus II. promulgierte Codex Iuris Canonici 2014. Änderungen widerspiegeln sich in Apostolische Konstitutionen und Motu proprios.